Kinderhotels Österreich

Kinderhotel Almhof

Kinderhotel AlmhofAusflugsziele

Ausflugsziele

Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle gehören mit einer Gesamthöhe der drei Fallstufen von 380 m zu den eindrucksvollsten und höchsten Fällen Europas – einzigartiges Naturschauspiel.

Homepage »

Wasser Wunder Welt Krimml

Wasser erleben! Die faszinierende Attraktion für alt und jung. Erleben Sie, was unser Wasser kann. Informativ, interessant und unterhaltsam. Sie werden staunen! Wasser ist unser Lebenselixier, das über sensationelle Fähigkeiten verfügt. Wasser kann Wunder wirken und Wasser kann diese Wunder sichtbar machen. In der WasserWunderWelt Krimml erleben Sie Erstaunliches, Einzigartiges und noch nie Gesehenes. Lassen Sie sich überraschen von der wunderbaren Welt, die uns das Wasser erschließt, und entdecken Sie, was in jedem Tropfen Wasser steckt. Die WasserWunderWelt Krimml – direkt am Eingang zu den Krimmler Wasserfällen.

Homepage »

Erlebnis Sennerei Zillertal

Die erste Erlebnis Sennerei Tirols auf 6.000 m². Erleben Sie die Welt der Milchverarbeitung und Käseerzeugung live, multimedial und hautnah!
Lage: Gemeindegebiet Mayrhofen, modernes Gebäude mit bunten Kuhfiguren auf dem Dach.

Homepage »

Zillertaler Höhenstraße

Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs und bietet jedem Besucher eine herrliche Fahrt bis auf eine Höhe von 2.020 m mit dem eigenen PKW. Im Wandergebiet Hochzillertal befinden sich die Hubertuskapelle, der Alpenblumenweg, der direkt zum Alpengarten führt sowie schöne Ausflugsgasthöfe auf 1.800 m Seehöhe.

Homepage »

Goldbergwerk Zillertal

Nehmen Sie Teil an einem der großen Abenteuer vergangener Jahrhunderte! Spüren sie, wie das Innere des Berges lebt und erfahren sie in einer eindrucksvollen Multimedia-Präsentation im Stollen 350 Jahre Kultur dieses beinahe vergessenen Wirtschaftszweiges. Gewinnen Sie einen Eindruck von den Arbeitsbedingungen unter Tage, dem nicht gerade biederen Lebensstil der Bergleute und ihrem sozialen Umfeld. Dabei erfahren Sie von den politischen Konflikten zwischen Salzburg und Tirol, den wirtschaftlichen Hintergründen und dem starken Einfluss der Kirche.

Homepage »

Hochzeller Käsealm

Erleben Sie, wie naturbelassene Zillertaler Almmilch aus eigenem Viehbestand auf traditionelle Art und Weise zu original Zillertaler Berg- und Graukäse verarbeitet wird. Ganzjährig geöffnet, Eintritt frei.

Homepage »

Tierpark

Unmittelbar anschließend an das Käsereimuseum erstreckt sich ein weitläufiges Tiergehege mit Damwild, Rothirsch, Rehen, Gemsen, Steinböcken, Mufflons, Niederwild und vielen Kleintieren. Der Besuch des Tierparks ist besonders für Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

Homepage »

Zillertalbahn

Ein großer Schritt in die Vergangenheit. Eine Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn heißt auch, das Große in den kleinen Dingen aufspüren. Seien Sie Reiseteilnehmer bei der Fahrt mit der exorbitanten Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern. Erleben Sie mit dem Dampfzug das Zillertal von seiner schönsten Seite! Lassen Sie sich vom Fauchen und Stampfen der Lokomotive verzaubern und genießen Sie ein Reisegefühl wie zur Zeit unserer Großeltern.

Homepage »

Hintertuxer Gletscher

Das Tuxertal ist ein romantisches Hochtal am Ende des Zillertales. Mit seinen atemberaubenden Eismassen ist der Hintertuxer Gletscher das ideale Skigebiet in allen vier Jahreszeiten. Unter dem Spannagelhaus am Hintertuxer Gletscher befindet sich der Einstieg in die 10 km lange und bedeutendste Höhle Tirols. Bei Führungen durch die Spannagelhöhle können Sie Tropfsteine, Kristalle und Verkarstungen bewundern.

Homepage »

Achensee

Der Achensee ist Tirols größter See – glasklar und smaragdgrün, ein Fjord zwischen dem Karwendel- und Rofangebirge. Das Karwendelmassiv, das den See im Westen einrahmt, ist Europas größtes Naturschutzgebiet. Eine Wanderung rund um den Achensee ist sehr lohnend – die Seeumrundung kann man auch mit dem Schiff zu Ende führen. Oder machen Sie eine Fahrt mit der Erlebnis-Romantik-Dampfbahn, die ältesten Zahnraddampflokomotiven verbinden seit über hundert Jahren Jenbach mit dem Achensee. Sehenswert ist auch das Heimatmuseum.

Homepage »

Tiroler Steinöl Vitalberg

Erfahren Sie im Vitalberg Besucherzentrum alles über Herkunft, Bedeutung und Anwendungsvielfalt des Tiroler Steinöl® und erleben Sie die Chronik eines kleinen Familienbetriebes im Karwendelgebirge.

Homepage »

Schlegeis Stausee

Der Schlegeisspeicher ist mit 126,5 m³ Nutzinhalt der größte Stausee der Tauernkraftwerke. Vom See aus können unzählige Spaziergänge, Bergwanderungen und alpine Touren in die Zillertaler Alpen unternommen werden. Das Pfitscher Joch, das bereits auf italienischem Staatsgebiet liegt ist für Bergwanderer in 1 ½ Stunden erreichbar.

Homepage »

Schloss Tratzberg

Spannende audiovisuelle Erlebnisführung für die ganze Familie im 500 Jahre alten spätgotischen Schloss Tratzberg. Zu begutachten gibt es original möblierte Räume: Habsburgersaal, Königinnenzimmer, Jagdsaal, Rüstkammer, Kapelle, Schlosskiosk; Restaurant „Zum Schlosswirt“ mit kulinarischen Speisen, großem Gastgarten und Kinderspielplatz.

Homepage »

Silberbergwerk Schwaz

Wie vor 500 Jahren mehr als 11.000 Knappen unter größter Anstrengung Silber und Kupfer geschürft haben, das können Sie heute noch unmittelbar erleben. Der Fleiß der Bergleute hat im 15. und 16. Jahrhundert Schwaz zum zweitgrößten Ort Österreichs und Tirol zum damals wohl reichsten Land Europas gemacht. Ihre Zeitreise in das Mittelalter beginnt an dem vor 500 Jahren angeschlagenen Sigmund Erbstollen. Die romantische Einfahrt mit der Grubenbahn endet nach wenigen Minuten 800 Meter weit im Inneren des Berges. In der faszinierenden Welt des sagenumwobenen Schwazer Silberbergbaues werden Sie sicher durch ein Labyrinth von Stollen, Schächten und von Hand geschlagenen Abbauen geführt und fachkundig von unseren Führern betreut.

Homepage »

Planetarium Schwaz

Ein Planetarium ist eine multimediale Unterhaltungs-, Kultur- und Bildungseinrichtung, die für jede Berufs- und Altersschicht ihre besonderen Reize hat. Anders als bei einer Sternwarte, wo der Sternenhimmel durch ein Teleskop direkt betrachtet werden kann, wird in einem Planetarium der Sternenhimmel künstlich erzeugt. Dies erfolgt mit Hilfe von optischen Präzisionsgeräten, Effektprojektoren, Audio- und Videoanlagen, die sich in der Projektionskuppel mit 8 Metern Durchmesser befinden. Der Tages- und Jahreslauf der Sterne, Planetenbewegungen und die Ereignisse, die sich über uns im Kosmos abspielen, werden im voll klimatisierten Kuppelsaal dargestellt und erklärt.

Homepage »

Silberstadt Schwaz

Schwaz ist der Hauptort unseres Bezirkes. Hier blühte vor vielen Jahren der Bergbau. Eine Vierschiffige Hallenkirche, gotische Altäre, das Kloster der Franziskaner mit einem sehenswerten spätgotischen Kreuzgang, das Fuggerhis, der Handelshof, das Stammschloss der Grafen von Freundsberg.

Homepage »

Wolfsklamm Stans

Über Stufen und Steige, zwischen Felsschluchten führt die Klamm leicht ansteigend in Richtung St. Georgenberg. Wildromantische Felsengebirge, brausende Wasserfälle und ein herrliches Bergpanorama vermitteln den Begeher der Wolfsschlucht einen unvergesslichen Eindruck. Die Klamm ist mit ihren 354 Stufen wohl die schönste ihrer Art in den Alpen.

Swarovski Kristallwelten

Weltweit bekanntes, dreidimensionales Erlebnismuseum mit Kristallen, Licht- und Klangarchitektur des internationalen Medienkünstlers Andre Heller in Wattens.

Homepage »

Museum Tiroler Bauernhöfe

Das Kramsacher “Museum Tiroler Bauernhöfe” ist die lebendig gehaltene Welt des uralten Tiroler Bauernstandes. Fachmännisch hat man Höfe aus den verschiedensten Regionen Tirols abgetragen und hier originalgetreu wieder eingebettet.

Homepage »

Brixlegg

Romantik der Burgen und Schlösser. Brixlegg liegt am Eingang ins Alpbachtal in 534 in Seehöhe und hat 3.000 Einwohner. Die hübsche Gemeinde ist die älteste Sommerfrische Nordtirols. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Brixlegg dem Gast Theatervorstellungen, Frühschoppen, Musikkonzerte, Lichtbildervorträge, Bastelkurse und zahlreiche Attraktionen wie Perchtenlauf, Christkindlmarkt mit Tiroler Atmosphäre.

Homepage »

Alpenzoo

Der Alpenzoo ist der höchstgelegene Zoo Europas (727 m). Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichem Besuch in der Tierwelt des Alpenraumes ein.

Homepage »

Schloss Ambras

Schloss Ambras, weithin sichtbar oberhalb von Innsbruck gelegen, zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Tirols. Zudem ist es eines der schönsten Renaissanceschlösser Österreichs, besitzt die älteste Kunst- und Rüstsammlung europaweit mit 250 Exponaten und verfügt über wunderbare Räumlichkeiten und verborgene „Schätze“ in den königlichen Gemächern von Habsburger Erzherzog Ferdinand II.

Olympiastadt Innsbruck

Die Landeshauptstadt Tirols. Im Herzen der Alpen treffen sich die unterschiedlichsten Kulturkreise geschichtlicher Epochen und landschaftliche Reize in einzigartiger Weise. Die Stadt zeigt viele Sehenswürdigkeiten – das “Goldene Dachl”, die Maria-Theresien-Straße zum Shoppen, die schönen Altstadt mit ihren restaurierten Prunkhäusern, der Stadtturm, die Hofkirche sowie die berühmte Bergisel-Schanze sind einen Besuch wert.

Homepage »

Kufstein

Das Wahrzeichen der Stadt Kufstein ist die berühmte Festung, die 1205 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Sie war früher ein Staatsgefängnis und Bollwerk gegen Bayern. Heute beherbergt sie ein sehenswertes Heimatmuseum und fungiert als Kulturzentrum für Open-Airs, Opern und Großveranstaltungen. Die weltgrößte Freiorgel spielt zudem jeden Tag mittags. Kufstein besitzt auch ein kleines Planetarium, das eine Besichtigung wert ist.

Homepage »

Hall in Tirol

Hall ist eine beliebte Ausflugs- und Einkaufsstadt mit der historischen Altstadt aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Besonders sehenswert sind der Münzturm (selbständige Münzprägung mittels Hammer- oder Spindelprägung möglich), die Burg Hasegg, das Rathaus, das Stadtmuseum, sowie das Bergbaumuseum.

Homepage »

Königsleiten

Königsleiten ist ein stressfreies Fleckchen Erde in der Nähe der Krimmler Wasserfälle und des Großvenedigers. Besuchen Sie die Sternwarte und das höchstgelegene Planetarium Europas. Bei schönem Wetter hat man nach der Planetariumsführung die Möglichkeit, den Himmel nach Einbruch der Dunkelheit zu betrachten.

Homepage »

Riedel – Glasmanufaktur

Erleben Sie, wie durch unsere Glasmacher aus dem vielseitigen Werkstoff Glas eine „Sinnfonie“ entsteht. Seit 4000 Jahren hat sich an der Zusammensetzung des Gases nichts geändert. In unserer Manufaktur in Kufstein stellen unsere Glasmacher noch heute mit großer Sorgfalt und Präzision die weltberühmten Riedel Gläser mundgeblasen und von Hand her.

Homepage »

Glasstadt Rattenberg

Seit bereits mehr als einhundert Jahren kommen Gäste aus aller Welt in die idyllisch gelegene Stadt Rattenberg. Die kleinste Stadt Österreichs mit ihren 484 Einwohnern, liegt im Inntal und gehört zu den ältesten Städten Tirols. Rattenberg hat den Beinamen “Glasstadt” Rattenberg… in unserem kleinen, mittelalterlichen Städtchen können Sie Graveuren, Glasbläsern und anderen Glas-Handwerkern das ganze Jahr über direkt bei der Arbeit zusehen. In Rattenberg ist Glas in verschiedensten Formen und Farben erhältlich.

Homepage »