Kinderhotels Österreich

Kinderhotel Almhof

Kinderhotel AlmhofRodeln im Zillertal

Rodeln im Zillertal

  • Rodeln am Almhof Haushang

    Direkt vom Hotel den Hang runter rodeln, mit dem Skilift den Hausberg hoch und wieder runter, … immer ein Riesenspaß. Rodel gibts für Hotelgäste natürlich kostenlos zum Ausleihen.

  • Arena Coaster

    Der Coaster in der Zillertal Arena begeistert nicht nur die Kids. Auf der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal erwartet Sie Spaß, Action und Geschwindigkeit. Der 1.450 m lange Coaster-Spaß beginnt direkt bei der Talstation der Zillertal Arena in Zell und ist mit etlichen Wellen, Steilkurven und Jumps eine tolle Sommer- und Winter-Attraktion. Ein 360° Kreisel und ein 540° Kreisel sorgen für zusätzliches Adrenalin. Mehr Informationen

    Infos zu den Betriebszeiten auch telefonisch unter +43 (0)5282 7165-240. Wetterbedingte Änderungen der Betriebszeiten möglich.

    • Kinder ab 10 Jahren dürfen alleine fahren!
    • Kinder ab 4 Jahren dürfen in Begleitung einer älteren Person (über 16 Jahre) mitfahren!

    ARENA COASTER SCHNAPPSCHUSS
    Der Spaß und die Geschwindigkeit steht Euch noch buchstäblich ins Gesicht geschrieben! Vergesst Euer persönliches Arena Coaster Foto nicht – erhältlich bei der Kasse! (Format und Preis lt. Anschlag)

    ARENA COASTER FACTS

    • Gesamtstreckenlänge: 1.450 m
    • Bergaufbahn: 325 m
    • Bergabbahn: 1.125 m
    • Höhendifferenz: 140 m
    • Fahrzeit: ca. 6 – 7 Minuten
    • Höchste Stelle: 9 m über dem Boden
  • Rodelbahn am Hainzenberg

    Die beleuchtete Rodelbahn am Hainzenberg ist mit 7 km die längste Rodelbahn des Zillertales. (Hainzenberg ist 7 km vom Almhof entfernt)

    • Rodelbetrieb: Montag bis Sonntag von 8.30 bis 16.30 Uhr
    • Tarife: Erwachsene: € 6,60 – Kinder: € 3,30
    • Abendrodelbetrieb: Montag bis Samstag von 19.45 bis 21.15 Uhr
    • Tarife: Erwachsene: € 8,90 – Kinder: € 4,45
    • Rodelverleih an der Talstation der Gerlossteinbahn: täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr und Montag bis Samstag von 19.30 bis 24.00 Uhr.
    • Leihgebühr pro Rodel € 4,50

    Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarten haben am Abend keine Gültigkeit!

    Weitere Informationen im eigenen Rodel-Info-Folder, unter +43 (0)5282/2275-11 (Gerlossteinbahn)

    oder Tel. +43 (0)5282 2281 Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena

  • Rodelbahn Krummbachtal

    Im Krummbachtal befindet sich eine 2 km lange Rodelbahn (beleuchtet).

    • Rodelbetrieb: Montag bis Sonntag bis 22.30 Uhr
    • Untertags Auffahrt mit dem Skibus möglich – abends Taxitransfer (auf Bestellung)
  • Rodelbahn Wildkogel-Arena

    Wildkogel-Arena

    Als „wahrscheinlich freundlichstes Urlaubsgebiet“ hat die Wildkogel-Arena schon lange alle Sympathien auf ihrer Seite. Und mit der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt verbucht die Arena ein weiteres rekordverdächtiges Highlight. Aber bevor es losgeht, lässt man sich von den Wildkogelbahnen in Neukirchen oder von der Smaragdbahn in Bramberg mit seinem „heißen Schlitten“ gemütlich in luftige Höhen transportieren.

    Die Tarife der Rodelbahn bei Bramberg:

    Einzelfahrt Rodeln:
    Kinder: € 5.00
    Erwachsene & Jugendliche: € 11.00

    Tageskarte Rodeln:
    Kinder: € 14.00
    Erwachsene & Jugendliche € 29.00

    Die Abendfahrten sind in der Rodel-Tageskarte enthalten, nicht im gewöhnlichen Skipass.

    Abendfahrten für Rodler (Auffahrt bis 18.30 Uhr)
    Dienstag und Freitag mit der Smaragdbahn in Bramberg
    Samstag mit den Wildkogelbahnen in Neukirchen
    (entsprechende Witterung vorausgesetzt)
    An den anderen Tagen ist die Auffahrt bis 16.15 Uhr möglich

    Auf einer Strecke von sage und schreibe 14 km überwinden Rodler den unglaublichen Höhenunterschied von 1.300  nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt – egal, ob rasante Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert ca. 30 – 50 Min., je nach Können.

    Übrigens: Die Rodelbahn ist auf der gesamten Streckenlänge bis 22 Uhr beleuchtet – das gibt den Extra-Kick in der Nacht.